Ruumfabrigg
toroffen.jpg

Pavillion Soan Zürich

 

Pavillon Soan

ETH Zürich
Gruppenarbeit 2012 

 
 

In nur 4 Wochen wurde der Pavilion in einer Gruppenarbeit mit 20 Studenten entworfen und selber erbaut. Zur Verfügung standen einzig nicht mehr benötigtes Baumaterial. Durch architektonisches Recycling wurde alten Absperrlatten neue Posie verliehen. 

 
 

Die Bibliothek im John Soan Museum in London galt als Referenz für den Entwurf. Dieser Raum ist im ursprünglichen Haus in ein dichte Raumabfolge eingebunden. Für dieses Projekt wurde der Raum freigestellt und im gleichen Masstab in einen Pavilion übersetzt.

 
 

ETH Zürich, Professor Tom Emerson, Gruppenarbeit gemeinsam mit 20 Mitstudenten, Herbstsemester 2012